Villa_Luna_2016.jpg

                                                        8. Dezember 2018

 

           und          

                                unterhalten sich

Leonis !!!!!! ,komm mal zu mir.

Da bin ich ja schon , was gibt es denn, ich war gerade beim
Futtern.

Wie immer, oder ?, futtern und Unsinn planen.



Hast du dich schon mal im Zimmer umgesehen?
Sag mal, was fällt dir denn  so auf
?



Ohhhhhhh...... soo viel .......!!
Alles sieht ganz anders aus, Selene hat geschmückt und dekoriert.
Und ich habe keine Ahnung, warum und was das bedeutet.



 Deshalb habe ich dich ja gerufen. Du kannst das noch gar nicht wissen,du bist ja erst im Sommer geschlüpft.

Genau ! , am 01.07. bin ich bei einem Züchter in Tunigen aus dem Ei gekrochen, und am  31.08. bin ich hier bei euch eingezogen.
Das war alles sehr aufregend. Regulus, weißt du noch ? ,du bist zuerst immer weg gehüpft, wenn ich kam. Du mochtest mich überhaupt nicht.

 

 Nein ,Leonis, das stimmt so nicht. gegen dich bin ich aber schon ein alter Wellimann,und du bist sehr unruhig und quirlig. Das ist ziemlich anstrengend.
Aber du kannst mir glauben, ich mag dich sehr, genau wie die anderen auch.
Aber jetzt geht es um etwas anderes, du kannst ja an anderer Stelle erzählen,  wie es war.

Es weihnachtet sehr.........  


Am Sonntag ist schon der 2. Advent

Weißt du, am 24. Dezember ist Heiligabend und die 4 Wochen davor sind  die Adventszeit... und an jedem Sonntag wird am Adventskranz eine Kerze mehr angezündet.
ES ist die Zeit der Vorbereitung und Erwartung.

Au jaaaa, Selene hat am Sonntag ja auch ein Licht angemacht, und wir mussten alle in die Voliere. Das war ganz schön doof.

Leonis, das ist nur zu unserer Sicherheit, brennende Kerzen sind für uns gefährlich, wenn wir herum fliegen.

Selene liebt die Adventszeit und Weihnachten,  und in der kurzen Zeit im Jahr bleiben wir doch gerne im Käfig, wenn Kerzen brennen.

Das ist in Ordnung, wir dürfen ja sonst fast alles,,fliegen den ganzen Tag und müssen nur nachts in die Villa.
Hier mal ein klein wenig zum Einstimmen ..

.

Guck mal , Selene liebt Schneekugeln

...da stehen einige hier im Regal rum.

Hier mal ein schönes Adventsgedicht



Immer ein Lichtlein mehr

Immer ein Lichtlein mehr
im Krank, den wir gewunden.
Dass er leuchtet uns so sehr
in den dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier.
Rund um den Kranz welch ein Schimmer.
Und so leuchten auch wir.
Und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in den Händen sie hält,
weiß um den Segen.
                        Matthias Claudius,deutscher Dichter

Ohh, das ist aber schön. Jetzt wird mir auch ganz feierlich.
Ich bin schon sehr neugierig auf die nächste Zeit.

Ich werde ganz artig sein und  noch ein bisschen nachdenken.

Komm Kleiner, wir werden uns jetzt mit den anderen zusammen auch ein wenig auf morgen vorbereiten.

Leonis  staunt über den Weihnachtsschmuck

 

Nihal und Leonis ... 



Serediel in seiner geliebten Kokosnuss.... wartet auf den Advent



Wir freuen uns schon ...



Nihal knabbert Gräser, Selene hat uns die spendiert.




Und damit möchten wir uns für heute verabschieden..
tschüss und verlebt alle einen schönen 2. Adventssonntag.
                       


                                       Euer Regulus   
                           und  Euer  Leonis    
                              und Selene

 

Seite zurück

 

nach oben nach oben nach oben klwe

 

nächste Seite

 

 

 

Joomla templates by a4joomla